√úber die Westermann Akademie

Mit der Westermann Akademie bietet Westermann Lehrkräften, Referendar/-innen sowie Schulleitungen und Schulen ein neues Fortbildungsprogramm an - praxisorientiert, mit aktuellen Themen und interaktiv. 

Ob vor Ort in einem unserer Medienzentren¬†oder virtuell: Alle Veranstaltungen liefern Ihnen wertvolle Expertentipps¬†rund um den Schulalltag und bieten viel Raum f√ľr den Austausch.

Gegen eine Teilnahmegeb√ľhr erhalten Sie die M√∂glichkeit, in einem gesch√ľtzten Raum in Kleingruppen zu arbeiten. Die Fortbildungsthemen haben einen aktuellen Bezug und Sie k√∂nnen das Wissen¬†gleich anwenden. Im Anschluss an jede Veranstaltung schicken wir Ihnen ein individuelles Handout.

Bei unseren Veranstaltungen achten wir auf individuelle Formate, die den Teilnehmenden immer einen Mehrwert bieten. Dabei variiert die Teilnehmendenzahl, die Interaktion und die Dauer je nach Thema und Referent/-in.

Unterrichten im SGE

 

Foto: Canva.com / Andrey Popov

10 Hacks f√ľr erfolgreichen inklusiven Unterricht

Der Begriff¬†Inklusion¬†dr√ľckt aus, dass ein Umfeld geschaffen wird, in dem Menschen mit und ohne Behinderung sich beteiligen und die¬†gleichen Chancen¬†haben k√∂nnen.¬†Wie schaffen wir es, alle Sch√ľlerinnen und Sch√ľler im Unterricht anzusprechen und abzuholen? In diesem Webinar erhalten Sie jede Menge praxiserprobter Tipps f√ľr Ihren Unterricht.
Hanne Naß
02.10.2024, 15:30 - 17:00 Uhr
virtuelle Veranstaltung
30,00 ‚ā¨

Starke Lehrkräfte

 

Foto: Canva.com / FatCamera

"Erste Hilfe" - Sprechstunde f√ľr Referendar/-innen und Quereinsteiger/-innen

Wie plane ich strukturierten Unterricht? Was muss mir vor einer Sequenz klar sein? Wie gehe ich mit St√∂rungen um? Was sollte ich den Eltern kommunizieren? Wie viel Erziehung muss im Klassenzimmer stattfinden? Und wie strukturiere ich meinen neuen Lehralltag selbst? F√ľr Referendar/-innen und Quereinsteiger/-innen sind all das Fragen, mit denen sie konfrontiert werden ‚Äď und zwar ab dem ersten Moment, in dem sie ins Schulhaus treten. Bei all der Flut an Informationen soll der Workshop die M√∂glichkeit bieten, Fragen zu stellen, die wichtigsten Aspekte des ersten Schuljahres als Lehrkraft zu kl√§ren und wichtige Tipps zum Anfang des Schuljahres zu geben.
Benjamin Donath
19.09.2024, 16:00 - 17:30 Uhr
Virtuelle Veranstaltung
20 ‚ā¨

 

Foto: Canva.com / Elnur

Die Ressource ICH: Zeit- und Selbstmanagement in Zeiten der Hektik und Digitalisierung

Angesichts des t√§glichen Umgangs mit den Generationen Z und Alpha stehen Lehrer/-innen vor stetig neuen Anforderungen ‚Äď von der Integration digitaler Bildungswerkzeuge und KI √ľber Themen wie Nachhaltigkeit und Diversit√§t bis hin zu den Herausforderungen durch Generationenkonflikte. Dieses Seminar bietet Idee und Werkzeuge um in diesen ‚Äěunruhigen Zeiten‚Äú zu einer besseren Selbstreflexion zu kommen und pers√∂nliche Strategie zur Stressbew√§ltigung und Effizienzsteigerung im beruflichen Alltag zu entwickeln.
Andy L√ľdemann
27.06.2024, 11:00 - 17:00 Uhr
Westermann Medienzentrum M√ľnchen
145 ‚ā¨

 

Foto: Canva.com / Anya Berkut

"Motiviert und stark durchs Referendariat

Das Referendariat stellt nach einem erfolgreich abgeschlossenen Studium eine spannende, aber auch herausfordernde Phase dar. Der oft erw√§hnte ‚ÄěPraxisschock‚Äú kann einsch√ľchternd wirken. In unserem Praxisseminar m√∂chten wir Ihnen M√∂glichkeiten und Impulse aufzeigen, wie Sie diese wichtige Zeit optimal nutzen k√∂nnen und Herausforderungen sourver√§n meistern. Sie erhalten inspirierende Impulse und frische Perspektiven, die Ihnen helfen, die Chancen des Referendariats zu erkennen und erfolgreich zu meistern. Die kleine Gruppe erm√∂glicht Raum f√ľr Austausch, Fragen und Fallbesprechungen mit den Teilnehmenden und der Referentin.¬†
Prof. Dr. Ines Oldenburg

24.09.2024, 16:00 - 18:00 Uhr

14.11.2024, 16:00 - 18:00 Uhr

Westermann Medienzentrum Hamburg

Westermann Medienzentrum Hannover

45 ‚ā¨

 

Foto: Canva.com / Oksana Shufrych

"Erste Hilfe-Sprechstunde" f√ľr alle neu Unterrichtenden

Wie plane ich strukturierten Unterricht? Was muss mir vor einer Sequenz klar sein? Wie gehe ich mit St√∂rungen um? Was sollte ich den Eltern kommunizieren? Wie viel Erziehung muss im Klassenzimmer stattfinden? Und wie strukturiere ich meinen neuen Lehralltag selbst? F√ľr Referendar/-innen, Quereinsteiger/-innen und alle neu Unterrichtenden sind all das Fragen, mit denen sie konfrontiert werden - und zwar ab dem ersten Moment, in dem sie ins Schulhaus treten. Bei all der Flut an Informationen soll der Workshop in kleiner, pers√∂nlicher Runde die M√∂glichkeit bieten, Fragen zu stellen, sich zu vernetzen und auszutauschen, die wichtigsten Aspekte des ersten Schuljahres als Lehrkraft zu kl√§ren und wichtige Tipps zum Lehralltag zu geben.
Benjamin Donath
16.10.2024, 16:00 - 18:00 Uhr
Westermann Medienzentrum Stuttgart
45 ‚ā¨

Handwerkskoffer Unterrichten I: Gelingensfaktoren f√ľr gutes Unterrichten

uter Unterricht legt das Fundament f√ľr gelingende Lernprozesse. Und umgekehrt: Wenn Unterricht keine hochwertigen Lernangebote macht, kann erfolgreiches Lernen kaum stattfinden. Ganz besonders Lernende mit erschwerten Bedingungen und Beeintr√§chtigungen, die mit schlechteren Ausgangsbedingungen in die Schule kommen und wenig Unterst√ľtzung erhalten, sind auf eine gute Gestaltung der Lernsituation durch die Lehrkraft angewiesen. Die Frage, wie man eine gute Unterrichtsqualit√§t erreicht, ist damit ein wichtiges Thema f√ľr alle Lehrkr√§fte, auch im Zusammenhang mit Inklusion und heterogenen Lerngruppen. Das Webinar bieten einen guten √úberblick √ľber Elemente guten Unterrichts, die Sie als Lehrkr√§fte hands-on umsetzen k√∂nnen. Das Seminar bietet auch eine Checkliste zum Erkennen und Gestalten von guten, lernf√∂rderlichen Unterrichtsmaterialien.
Prof. Dr. Ines Oldenburg
06.11.2024, 16:00 - 18:30 Uhr
Virtuelle Veranstaltung
40 ‚ā¨

Handwerkskoffer Unterrichten II: Dimensionen guten Unterrichts im Unterrichtsalltag praktisch und einfach umsetzen: Wie geht das?

Guter Unterricht ist das Herzst√ľck der T√§tigkeit als Lehrkraft, doch wie genau gelingt das? Die Komplexit√§t dieser Aufgabe kann manchmal √ľberw√§ltigend wirken. Das Seminar zeigt aktuelle Befunde der p√§dagogisch-psychologischen Lehr-Lernforschung auf im Hinblick auf Tiefendimensionen guten Unterrichts. Diese Dimensionen guten Unterrichts sind auf alle Unterrichtsf√§cher anzuwenden. Das Seminar l√§dt dazu ein, diese Dimensionen im eigenen Unterricht (wieder) zu entdecken und praktisch umzusetzen. Das Seminar l√§dt Sie als Lehrpersonen zur interaktiven Mitarbeit ein und bietet Anregungen zum sofortigen Umsetzen im Unterricht.
Prof. Dr. Ines Oldenburg
13.11.2024, 16:00 - 18:30 Uhr
Virtuelle Veranstaltung
40 ‚ā¨

Kreativität

 

Foto: Canva.com / Robert Kneschke

BNE - das ist mehr als nur Bio! Unterrichtsprojekte f√ľr die Grundschule

Der gesellschaftliche Wandel erfordert auch eine neue Bildung. Der Ansatz der Bildung f√ľr Nachhaltige Entwicklung (BNE) versucht, diese Transformationsprozesse zu begleiten und zu unterst√ľtzen und geh√∂rt zu den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen. BNE stellt einen verpflichtenden Auftrag an die Schule dar. Es umfasst nicht nur naturwissenschaftliche, sondern auch technische und soziale Aspekte des Lernens in Inhalten, Zielsetzungen und Vorgehensweisen. Doch wie k√∂nnen diese konkret im Unterricht umgesetzt werden?¬†

In diesem Webinar erhalten Sie praxisnahe und leicht umsetzbare Ideen und Unterrichtsbausteine, wie Sie BNE erfolgreich in der Grundschule integrieren. 
Prof.  Dr. Ines Oldenburg
03.09.2024, 10:00 - 14:00 Uhr
Virtuelle Veranstaltung
35 ‚ā¨

 

Foto: Canva.com / Globalstock

Nur leere Gesichter? Wie Sie die Begeisterung am Lernen wecken - am Beispiel Mathe-Unterricht

Sie fragen sich, wie Sie Ihre Sch√ľler noch mehr f√ľrs Lernen begeistern k√∂nnen? Sie m√∂chten interessierte und aktiv mitarbeitende Sch√ľler/-innen?
Wir zeigen in diesem interaktiven Seminar auf, wie Sie eine optimale Lernumgebung schaffen k√∂nnen, um die Sch√ľler/-innen f√ľr neue Themen zu motivieren. Sie erfahren, welche Arten der Motivation es gibt und mit welchen Methoden diese geweckt bzw. gef√∂rdert werden k√∂nnen. Am Beispiel von mathematischen Themen geben wir konkrete Anregungen, wie Sie diese Methoden im Unterricht einsetzen k√∂nnen.
Diana Madzar, Philipp F√ľgmann

11.09.2024, 10:00 - 16:30 Uhr

27.09.2024, 10:00 - 16:30 Uhr

Westermann Medienzentrum Berlin

Westermann Medienzentrum M√ľnchen

145 ‚ā¨

 

Foto: Rosalie Heinen

 

Grundlagenkurs Sketchnotes im Schulalltag

Sie haben Lust ein paar Stunden kreativ zu werden? Dann laden wir Sie zu unserem 5-st√ľndigen Sketchnotes-Intensivkurs ein.¬†Sketchnotes sind eine Methode, die Notizen mit Kritzeleien verbindet. Mit ihrer Hilfe lassen sich Inhalte schnell und effektiv visuell erfassen und vermitteln. Diese Art der Visualisierung dient zur St√§rkung der Konzentration, Motivation und Aufmerksamkeit, zur Reduzierung der Komplexit√§t ‚Äď aber auch, um sprachliche und fachliche Hindernisse zu √ľberbr√ľcken. Sketchnotes sind nicht nur effektive Werkzeuge zur Wissensvermittlung, sondern machen auch gro√üen Spa√ü.¬†
Rosalie Heinen


27.09.2024, 10:00 - 15:00 Uhr

08.11.2024, 10:00 - 15:00 Uhr

Westermann Medienzentrum Berlin

Westermann Medienzentrum Braunschweig

120,00¬†‚ā¨

 

Foto: Rosalie Heinen

Crashkurs Sketchnotes: Visualisieren leicht gemacht

Sketchnotes sind eine Methode, die Notizen mit Kritzeleien verbindet. Mit ihrer Hilfe lassen sich Inhalte schnell und effektiv visuell erfassen und vermitteln. Sketchnotes sind nicht nur effektive Werkzeuge zur Wissensvermittlung, sondern machen auch gro√üen Spa√ü! Die Methode eignet sich f√ľr alle Unterrichtsf√§cher und kann vielseitig eingesetzt werden.
Rosalie Heinen
30.10.2024, 16:30 - 18:00 Uhr
Virtuelle Veranstaltung
25,00¬†‚ā¨

Digitales Arbeiten

 

Foto: Canva.com / Rosalie Heinen

Schönes Unterrichtsmaterial gestalten mit CANVA

Haben Sie Lust, mit nur wenigen Klicks richtig sch√∂ne Materialien¬†f√ľr Ihren Unterricht zu gestalten? In diesem praxisnahen Training zeigen wir Ihnen, wie Sie mithilfe¬†der kostenlosen Plattform CANVA¬†ansprechende Arbeitsbl√§tter, Pr√§sentationen,¬†Poster, Videos, Tafelbilder und mehr erstellen k√∂nnen ‚Äď und das sogar ohne Designkenntnisse!
In einer kompakten 60-min√ľtigen Session werden wir¬†Ihnen das Tool vorstellen und praxisnahe Beispiele f√ľr den Einsatz im¬†Schulalltag und zur Unterrichtsvorbereitung zeigen.
Rosalie Heinen

30.09.2024, 16:30 - 18:00 Uhr

14.11.2024, 16:00 - 17:30 Uhr


Virtuelle Veranstaltung
25 ‚ā¨

PR f√ľr Schulen

 

Foto: Canva.com / Mac Gyverhh

In PR eine Eins

Schulen, die sich heute in der Bildungslandschaft behaupten und mit besonderen Angeboten einen Namen machen m√∂chten, m√ľssen sich professionell in der √Ėffentlichkeit pr√§sentieren. Eine erfolgreiche, sympathische und authentische Selbstdarstellung mit einem eindeutigen Profil und der richtige Einsatz von PR-Instrumenten wie Online- und Printmedien sowie Pressearbeit sind unerl√§sslich f√ľr wirksame Bildungs-PR.
Dieser Intensiv-Workshop vermittelt einen √úberblick √ľber das Handwerkszeug f√ľr eine solide schulische √Ėffentlichkeitsarbeit.¬†
Martina Peters
30.09.2024, 10:00 - 17:00 Uhr
Westermann Medienzentrum Dortmund
145 ‚ā¨

 

Foto: Canva.com / Designer491

PR-Medium Nr. 1: die Schulwebsite

Wie verleihen Sie Ihrer Schule eine moderne, einladende Online-Pr√§senz verleihen und k√∂nnen Sie die gew√ľnschten Botschaften effektiv kommunizieren? Und wie lassen sich die verschiedenen Arbeitsschritte durch K√ľnstliche Intelligenz sinnvoll unterst√ľtzen? Lernen Sie, wie Sie die Inhalte Ihrer Website zielgerichtet gestalten und erhalten Sie praktische Tipps f√ľr einen erfolgreichen Relaunch.
Martina Peters
12.11.2024, 09:00 - 16:00 Uhr
Virtuelle Veranstaltung
120 ‚ā¨

K√ľnstliche Intelligenz

 

Foto: Canva.com / Imaginima

Entdecken, Erleben, Einsetzen: KI-Tools f√ľr den Lehralltag

Wie l√§sst sich k√ľnstliche Intelligenz (KI) ganz praktisch nutzen, um den Lehralltag zu erleichtern?¬†Die Welt KI entwickelt sich rasant, und wir m√∂chten Ihnen in diesem Praxiswebinar die M√∂glichkeit geben, diese innovative Technologie in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren. Wir stellen Ihnen ‚Äď jenseits von ChatGPT und Bildgeneratoren ‚Äď verschiedene KI-Tools vor, die Ihren Schulalltag erleichtern und mehr Zeit f√ľrs Wesentliche schaffen.¬†
Katharina Weitz
04.07.2024, 16:00 - 17:30 Uhr
Virtuelle Veranstaltung
23 ‚ā¨
Foto: Canva.com / Lpettet

Hausaufgaben in Zeiten von KI?

Sind Hausaufgaben in der Zukunft obsolet, wenn generative KI Aufgaben berechnen und Gedichte interpretieren kann? Diese Frage stellt sich zunehmend, da Sch√ľlerinnen und Sch√ľler K√ľnstliche Intelligenz nutzen k√∂nnen, um ‚Äěklassische‚Äú Hausaufgaben mit minimalem Aufwand zu erledigen. Dies untergr√§bt den Lernwert der Aufgaben und erfordert ggf. eine Neugestaltung der Hausaufgabenpraxis. In diesem Webinar erkunden wir, wie Hausaufgaben so gestaltet werden k√∂nnen, dass sie trotz oder gerade mit KI Nachdenken sowie die kritische Auseinandersetzung mit Inhalten f√∂rdern.
 
17.09.2024, 15:30 - 17:00 Uhr
Virtuelle Veranstaltung
25 ‚ā¨

Lernen √ľber und Lernen mit K√ľnstlicher Intelligenz

K√ľnstliche Intelligenz (KI) findet in immer mehr Lebensbereichen Anwendung und hat sp√§testens seit ChatGPT auch die Bildungswelt erreicht. Um KI-Systeme souver√§n und sicher nutzen zu k√∂nnen, ist ein grundlegendes Verst√§ndnis ihrer Methoden, St√§rken und Grenzen unverzichtbar. Unser Workshop bietet Ihnen genau dieses Wissen und zeigt Ihnen, wie Sie KI-Kompetenzen effektiv im Unterricht einsetzen k√∂nnen.¬†Wir geben Ihnen eine verst√§ndliche Einf√ľhrung in die grundlegenden Konzepte der KI und beleuchten, was KI-Methoden von traditionellen Informatikmethoden unterscheidet und f√ľr welche Problembereiche sie geeignet sind. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem maschinellen Lernen, so dass Sie das Grundverst√§ndnis erlangen, um bewerten k√∂nnen, welche Tools im schulischen Einsatz sinnvoll sind und welche nicht.
  
25.10.2024, 16:00 - 17:30 Uhr
Westermann Medienzentrum Berlin
45 ‚ā¨

 

Foto: KI

K√ľnstliche Intelligenz im Schulalltag - eine Einf√ľhrung in ChatGPT und Bildgeneratoren mit Ideen zum Einsatz in der Schule

Die rasante Entwicklung von K√ľnstlicher Intelligenz (KI) bietet Lehrerinnen und Lehrern neue Tools und Ressourcen, um den Unterricht zu gestalten. Dabei stellen sich viele Fragen: Wie k√∂nnen Lehrkr√§fte KI-Tools¬†effektiv in den Unterricht integrieren¬†und gleichzeitig eine ausgewogene¬†Balance zwischen Technologie und menschlicher Interaktion¬†bewahren? Was sind¬†Chancen und Herausforderungen¬†von KI-Technologien? Wie kann eine¬†kritische Auseinandersetzung¬†mit KI gef√∂rdert werden?

Dieses Webinar bietet Lehrkr√§ften eine fundierte Grundlage, um die Potenziale von K√ľnstlicher Intelligenz im Schulalltag zu verstehen und praktisch auszuprobieren.
Dr. Katharina Weitz
06.09.2024, 16:00 - 17:30 Uhr
Virtuelle Veranstaltung
25 ‚ā¨

 

Foto: Canva.com / Smolaws Images

Prompten, pr√ľfen, transparent bewerten ‚Äď Workshop zum Umgang mit k√ľnstlicher Intelligenz im Unterricht

Wie prompte ich richtig? Wie √ľberpr√ľfe ich die Richtigkeit von KI-generierten Antworten? Welche Aufgaben und Projekte lassen sich mit der Klasse umsetzen und wie bewerte ich diese oftmals vielf√§ltigen Formate objektiv und transparent? Mit vielen praktischen √úbungen und interaktiven Sessions lernen Sie in diesem Webinar, wie Sie KI sinnvoll und verantwortungsbewusst im Klassenzimmer einsetzen - und die Ergebnisse bewerten.¬†
Florian Nigl

08.10.2024, 15:00 - 17:00 Uhr

05.11.2024, 18:00 - 20:00 Uhr

Virtuelle Veranstaltung
30 ‚ā¨

Diversity

 

Foto: Shutterstock / Mariia Ezhova

Queerness & Diversity im Deutschunterricht thematisieren

Etwa 7,5 Prozent der Deutschen identifizieren sich als LGBTQ. Das entspricht ungef√§hr sechs Millionen Menschen. Umso wichtiger ist es, dass diese Lebensrealit√§t auch in der Schule abgebildet wird. In diesem Workshop erhalten Sie Tipps, Strategien und jede Menge Austausch dar√ľber, wie Sie in der Klasse √ľber Literatur Zugang zum Thema schaffen.¬†
Benjamin Donath
20.06.2024, 16:00 - 17:30 Uhr
Virtuelle Veranstaltung
25 ‚ā¨

 

Foto: Canva.com / Monkey business

Bunte Herzen, starke Kinder: den Schulalltag diskriminierungssensibel gestalten

In Schulen wird gesellschaftliche Vielfalt noch viel zu selten als Norm dargestellt. Dabei spielt dies solch eine zentrale Rolle dabei, ob Kinder sich integriert oder ausgegrenzt f√ľhlen. Wie sehr wir alle von ausgrenzenden Bildern, Sprache und Denkmustern gepr√§gt sind und wie wir einen sensibleren Lehralltag mit unseren Sch√ľler/-innen gestalten k√∂nnen, lernen Sie in diesem Webinar.
Anna Lena Lutz
10.09.2024, 16:30 - 18:00 Uhr
Virtuelle Veranstaltung
25 ‚ā¨