Schon wieder Blumen?

Kinder malen schon vor der Schulzeit gerne Blumen. Die sehen aber mehr oder weniger ziemlich gleich aus. Es sind in der Regel vereinheitlichte Margeriten in unterschiedlichen Farben. Sp├Ąter┬áist es dann die Aufgabe der Lehrerinnen und Lehrer, den Kindern durch Anregung zu helfen, unterschiedliche Blumenarten darzustellen. Daf├╝r eignet sich ganz hervorragend die Tulpe. Sie ist leicht darzustellen und auch sicher zu erkennen ÔÇô selbst wenn sie statt der f├╝nf Bl├╝tenbl├Ątter von den Kindern oft nur mit drei ÔÇ×ZackenÔÇť gemalt wird. Und das schaffen auch die Erstkl├Ąssler schon.

Aquarellierte Tulpen

Zu ganz besonderen Ergebnissen f├╝hrt eine Aquarelltechnik, die ich hier vorstellen m├Âchte. Also d├╝rfen es auch wieder mal Blumen sein, die dargestellt werden.
Ob mit f├╝nf oder drei Bl├╝tenbl├Ąttern dargestellt ÔÇô das Malen von Tulpen beherrschen schon die Kleinsten. (Foto: Herta)
Auf dem Foto k├Ânnt ihr sehen, dass das Bild auf einer wei├čen Unterlage liegt. Das sind beschichtete Platten, genau genommen ausrangierte Einlegeb├Âden z. B. aus K├╝chenschr├Ąnken. Die sind perfekt, denn ihr k├Ânnt das Papier mit Malerkrepp am Rand rundherum aufkleben. Nach dem Trocknen der Malerei kann das Malerband abgezogen werden und das Bild hat einen sch├Ânen wei├čen Rahmen. Solche Bretter stehen aber wohl nicht immer im Klassensatz zur Verf├╝gung. Stattdessen k├Ânnt ihr auch den Arbeitsplatz mit einer aufgeschnittenen M├╝llt├╝te abdecken und auf das Malerband verzichten.

Arbeitsablauf

Auf ein Aquarellpapier im DIN A3-Format malen die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler zun├Ąchst mit ├ľlpastellkreiden Tulpen, wenn zuvor noch mal ├╝ber Tulpen und ihre Laubbl├Ątter gesprochen wurde. Diese ├ľlpastellkreiden haben die Eigenschaft, fl├╝ssige Farben am Weiterlaufen zu bremsen. Das hei├čt auch, dass sie Farbfl├Ąchen begrenzen. Wenn die Tulpen fertig sind, wird alles mit sehr fl├╝ssigen Wasserfarben ausgemalt. Meistens werden die Farben nur bis zu den Wachsstift-Linien laufen.
Wie auch in der Natur ist jede Blume und damit jedes Arbeitsergebnis anders und einzigartig. (Foto: Herta)

Hinweise zu den Farben

Die fl├╝ssigen Wasserfarben sind verbrauchsfertig im Handel erh├Ąltlich. Meistens werden sie mit Pipetten geliefert, die sich aber f├╝r diese Technik nicht eignen. Die fl├╝ssigen Wasserfarben gibt es in 50 ml und 250 ml in nicht in allen Farbt├Ânen, aber sind untereinandermischbar und mit Wasser verd├╝nnbar, denn sie sind wirklich wunderbar intensiv.

Tipps

Ich stelle in jedes Farbgef├Ą├č einen oder zwei Pinsel. Die Pinsel sollen in der jeweiligen Farbe bleiben. Das spart das Auswaschen zwischendurch und verhindert auch, dass die Farben verunreinigt werden durch Farbreste einer anderen Farbe. Gut w├Ąre es, wenn kein gef├╝lltes Farbgef├Ą├č w├Ąhrend des Malens umkippen w├╝rde, benachbarte Bilder w├╝rden m├Âglicherweise ruiniert werden. Ihr solltet die Kinder bitten, besonders gut aufzupassen, dass das nicht passiert. Sollte es dann doch geschehen, ist es gut, wenn die Farbgebinde klein waren. Es begrenzt den Schaden. ┬áAlso lieber 50 ml-Gebinde kaufen oder von gr├Â├čeren Gebinden kleine Portionen in mehrere Gl├Ąser abf├╝llen. Pro Arbeitsgruppe sollte je ein Gef├Ą├č jeder Farbe zur Verf├╝gung stehen.
Merken
Zur Liste hinzuf├╝gen:
Hinzuf├╝gen
Schreiben Sie einen Kommentar
Diese Fachartikel k├Ânnten Sie auch interessieren
westermann plus
Dieser Artikel ist Teil des Grundschule aktuell-Lizenzprogramms. Mehr Infos zu unseren Lizenzen.
Ideenkiste
Weitere Unterrichtsanregungen
Kurze Unterrichtsideen zum Thema Jahreszeiten werden skizziert: drei aus dem Deutschunterricht, zwei aus dem Kunstunterricht, Projektideen und eine...
Details
Zur Liste hinzuf├╝gen:
Hinzuf├╝gen
westermann plus
Dieser Artikel ist Teil des Grundschule aktuell-Lizenzprogramms. Mehr Infos zu unseren Lizenzen.
Ein Engel zu Weihnachten
Die schnelle Kartenmanufaktur
Die Gestaltung von Weihnachtskarten, inspiriert durch Werke von Paul Klee, entwickelt die Bildsprache der Kinder weiter.
Details
Zur Liste hinzuf├╝gen:
Hinzuf├╝gen
westermann plus
Dieser Artikel ist Teil des Grundschule aktuell-Lizenzprogramms. Mehr Infos zu unseren Lizenzen.
Musikalischer Streifzug durch 4 Jahreszeiten
Ein Lapbook zu Vivaldi
Bei der Gestaltung eines Lapbooks setzen sich die Kinder mit der Musik zu den vier Jahreszeiten von Vivaldi und dem Komponisten auseinander.
Details
Zur Liste hinzuf├╝gen:
Hinzuf├╝gen
├ähnliche Beitr├Ąge
Nachhaltige Osternester - Upcycling von Eierkartons

Auch in diesem Jahr haben die Klassenelternsprecher vorgeschlagen, am Vormittag des letzten Schultages vor den Ferien f├╝r die Kinder des 1. Schuljahres ÔÇ×OsternesterÔÇť auf dem Schulgel├Ąnde zu verstecken. Die Freude der Kinder bei der Suche ist jedes Mal riesig, vor allem bei den Kindern,...

Lesen
Zur Liste hinzuf├╝gen:
Hinzuf├╝gen
Ein eigener Osterstrau├č - eine Holz-Bastelidee ab Klasse 2
Lesen
Zur Liste hinzuf├╝gen:
Hinzuf├╝gen
Mit Kratzbildern die Ostergeschichte oder den Fr├╝hlingsanfang veranschaulichen
Lesen
Zur Liste hinzuf├╝gen:
Hinzuf├╝gen
Gestalten mit Papier (1): Ostereier mit der Technik ÔÇ×SpaltschnittÔÇť
Lesen
Zur Liste hinzuf├╝gen:
Hinzuf├╝gen