Osterkörbchen selber basteln

Ostern rückt in großen Schritten näher und bietet einen guten Anlass, um mit den Kindern etwas österliches zu basteln. Was bietet sich da besser an, als das Osterkörbchen, wenn man als Klassenlehrerin vielleicht sowieso eine Kleinigkeit zu Ostern schenken möchte? So basteln die Kinder das Körbchen dafür einfach selber und man befüllt es kurz vor Ostern für die Kinder.
Die Körbchen dann zu ‚verstecken‘ ist natürlich noch die Kür und bringt sehr viel Spaß. Aber nun zur Bastelanleitung der Osterschalen.

Ihr braucht:

  • 1 Luftballon (pro Kind)
  • Schüssel, Topf o.ä. als Halterung für den aufgeblasenen Luftballon (pro Kind)
  • Kleister + Wasser
  • Schälchen für den Kleister
  • Pinsel oder Hände 
  • Servietten (oder Geschenkpapier) mit Wunschmotiven
  • Ostergras (optional) 
  • ein paar Süßigkeiten (optional)

 

 

 

 

 

 

So geht’s:

  1. Der Lehrer rührt den Kleister nach Anleitung an und verteilt kleine Schüsselchen mit dem Kleister an die Gruppentische.
  2. Die Kinder pusten ihre Luftballons auf und stellen sie in die Halterung.
  3. Wunschservietten oder Geschenkpapier wird in ca. handflächengroße Stücke gerissen (Später kleben die Hände vieler Kinder!)
  4. Achtung: Motive müssen verkehrt herum aufgelegt und geklebt werden, damit sie später richtig herum sind (Nest wird später gedreht!)
  5. Die herausragende Hälfte des Luftballons wird eingepinselt und mit Serviettenstückchen bedeckt. Dabei wird stets gekleistert und befestigt.
  6. Mehrere Schichten machen das Körbchen stabiler. Ich empfehle mindestens 3 Schichten.

Die Kinder können den oben beschriebenen Prozess mit einem Pinsel oder mit den Händen machen. Letzteres ist einfach auch mal interessant und eine sensomotorische Abwechslung für viele Kinder.

Das Nest muss mindestens einen Tag gut austrocknen. Ist es durchgetrocknet und fest, kann man den Ballon mit einem Messer oder einer Schere einstechen und heraus schälen. Optional kann man den Rand mit einer Schere noch etwas gerade schneiden.

Fertig ist das Osterkörbchen, was später gerne noch als kleine Schale für Krimskrams genutzt werden kann.

Viel Spaß beim Basteln! 

Teile diesen Beitrag

Merken
Zur Liste hinzufügen:
Hinzufügen
Schreiben Sie einen Kommentar